Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland
Kreative Kulturschaffende und ihre überzeugenden Konzepte

Förderung erhalten

Die Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland fördert Projekte, die für das gesamte Rheinland als Kulturregion von herausragender Bedeutung sind: Initiativen der bildenden und der darstellenden Kunst, der Musik, Literatur, Kulturgeschichte und Denkmalpflege. 

Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen die kulturelle Lebendigkeit und Vielfalt des Rheinlands zu bereichern. 

Wie Sie sich um Förderung bewerben können, erklären wir Ihnen in fünf einfachen Schritten:

  • 1. Stellen Sie uns Ihre Projektidee vor

    Als fördernde Stiftung sind wir gegenüber neuen Projektideen aufgeschlossen. Voraussetzung ist, dass sie zu uns und unseren Fördergrundsätzen passen. Die Ziele einer Projektidee müssen dabei klar benannt werden können. An dieser Stelle zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Anfrage zur Förderung Ihrer Projektidee an uns richten.

  • 2. Machen Sie sich mit dem Verfahren vertraut

    Um Ihr Anliegen schnell und zielgerichtet bearbeiten zu können, machen Sie sich am besten zunächst mit unserer Philosophie und unseren Förderrichtlinien vertraut. Sie sind soweit? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Gerne senden Sie uns vorbereitend hierzu eine erste kurze Projektbeschreibung.

  • 3. Antrag stellen

    Wenn alles passt, stellen Sie einen Antrag auf Projektförderung durch die Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland über unser digitales Antragsformular. Bitte senden Sie dieses zusammen mit allen erforderlichen Anlagen an die Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland. Einsendeschluss ist jeweils der 1. Februar und der 1. August eines jeden Jahres.

  • 4. Und wie geht’s weiter?

    Nachdem wir Ihren Antrag erhalten haben, senden wir Ihnen eine Eingangsbestätigung mit wichtigen Informationen zu Ihren Unterlagen und zum weiteren Verfahren. Danach werden die Anträge für die Beratungsrunde aufbereitet. Die Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland berät im Frühjahr und im Herbst über eingereichte Förderprojekte, meist etwa 3 Monate nach Einsendeschluss. Das Ergebnis der Gremienberatungen erhalten Sie schriftlich nach dem jeweiligen Beratungstermin (Gremiensitzung). Darin finden Sie auch alle Informationen über die Zusammenarbeit und zum weiteren Vorgehen.

  • 5. Jetzt sind Sie dran

    Es kann losgehen! Von uns aus ist Ihr Projekt startbereit.

Geförderte Projekte

Niederrhein-Musikfestival

Dürer war hier. Eine Reise wird Legende

Joseph Beuys und die Schamanen

Joseph Beuys. Der Katalysator

Tobias Zielony. The Fall

Lehmbruck - Beuys. Alles ist Skulptur

Wandlung 21