??? header[1]/keyvisualText ???

Aktuelle Projekte

ab 3. Juli 2021 (Premiere) Theaterlabor Traumgesicht "Wandlung 21", Düsseldorf

Wandlung21

26. Juni bis 1.November 2021 Ausstellung "Lehmbruck Beuys. Alles ist Skulptur", Lehmbruck Museum Duisburg

1986 J. Beuys Lehmbruck-Preis Foto_Lauer

24. Juni bis 26 September 2021 Ausstellung Tobias Zielony „The Fall“, Folkwang Museum; Essen

MFolkwang Tobias Zielony Snakepool

ab 21. Mai 2021 Photoszene United in Köln, Kick-off am 21. Mai 2021

PhotoszeneCity_(c)ENP Studio

2. Mai bis 29. August 2021 | beuys2021
Ausstellung „Joseph Beuys und die Schamanen“, Museum Schloss Moyland, Bedburg-Hau
https://www.moyland.de/ausstellungen/joseph-beuys-und-die-schamanen/

Ute Klophaus, Joseph Beuys, undatiert (um 1976)
copyright: Ute Klophaus, Joseph Beuys, undatiert (um 1976)
© bpk / Stiftung Museum Schloss Moyland / Leihgabe der Ernst von Siemens Kunststiftung

2. Mai bis 29. August 2021 | beuys2021
Ausstellung „Der Katalysator. Joseph Beuys und Demokratie heute“, Museum Morsbroich, Leverkusen
https://www.museum-morsbroich.de/


Joseph Beuys_Strassenaktion_1971_Foto Bernd Jansen

Joseph Beuys Eine Straßenaktion, 1971
Aktion im Rahmen des von Dietmar Schneider organisierten Projekts Aktuelle Kunst Hohe Straße, Köln, 18.06.1971
© VG Bild-Kunst, Bonn 2021 Foto: Bernd Jansen

25.-26. Februar 2021
Photographische-Sammlung-sk-kultur-Online-Symposium
Photographische Archive im künstlerischen Kontext
– Denkanstöße für das Rheinland und das Ruhrgebiet –

Francesco Neri, Dad's postcard collection, Faenza_srgb_18cm

Credits:
Francesco Neri: Dad’s postcard collection, Faenza 7.12.2011,
aus der Serie Trophy and Treasure
© Francesco Neri, Bestand Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

12. Februar 2021- Januar 2022  ungefähr 5 ung-5.com, Ebertplatz Köln, 24/7 öffentlich zugänglich
≈ 5, ehemals 5,26 m³, ist verteilt auf zwei ursprünglich kommerziell genutzte Schaufenster,
die sich in einer Unterführung am Ebertplatz in Köln befinden.
Hier wird Kunst hinter Glas museal präsentiert, jedoch im öffentlichen Raum gezeigt.
Der daraus resultierende Diskurs über das Werk korreliert direkt mit dem sozialen Umfeld
in der Durchgangszone. Im zweimonatigen Wechsel werden aktuelle und junge Positionen
zeitgenössischer Kunst gezeigt.
Die Ausstellungen sind 24/7 in der Fussgängerunterführung U-Bahnhof Ebertplatz in Köln zu sehen.

Ab 7.10. Der gekaufte Kaiser, Centre Charlemagne, Aachen
Die Krönung Karls V. und der Wandel der Welt, Aachen, Centre Charlemagne:
Die Ausstellung rückt die Krönung Karls V. zum deutsch-römischen König
in den Blickpunkt – und den Untergang des ersten globalen Imperiums.